Al-Azhar verurteilt das Attentat gegen den ägyptischen Marineboot in der Sinai-Halbinsel

Al-Azhar verurteilt das Attentat, das heute eine bewaffnete Gruppe gegen einen Marinenboot in der Sinai-Halbinsel verübt hat. Der Anschlag kam während der Auseinandersetzungen zwischen einigen terroristischen Elementen und den...

FAZ:Polizei ermittelt Verdächtigen

Die türkische Polizei hat offenbar einen Verdächtigen identifiziert, der für den Anschlag von Suruc verantwortlich sein soll. Ministerpräsident Davutoglu vermutet die Drahtzieher des Attentats im Ausland.

Die Presse: IS-Terror: Es war wie Gehirnwäsche

Als 16-jähriger angehender Versicherungskaufmann konvertierte Oliver N. voriges Jahr zum Islam. Dann zog er von Wien nach Syrien, um sich der Terrororganisation IS anzuschließen. Nun steht er vor Gericht.

Beileidsbekundung

Al-Azhar bekundettiefe Trauer über den Tod des Emirs Soud Al-Faisal und betont: Die Geschichte wird seine historischen Situationen den arabischen und islamischen Gemeinschaftengegenüber mit leuchtenden Buchstaben schreiben. Mit tiefem Glauben an...

First25262728293031323334

Rechtsextremismus in sozialen Netzwerken
Eine Studie über die Beiträge der Rechtsextremer und die der radikalen Islamisten in sozialen Netzwerken zeigt, dass es Gemeinsamkeiten zwischen radikalen Islamisten und Neonazis gibt. Dabei wurden zwischen 2013 und 2017 mehr als 10.000...
Tuesday, 3 July, 2018
Tag gegen Anti muslimischen Rassismus
Al-Azhar Observatorium schätzt die Entscheidung, Tag gegen Anti muslimischen Rassismus festzulegen, hoch. Der Tag trifft den 1. Juli jedes Jahr. Ein Zusammenschluss aus mehr als 20 Organisationen will auf islamfeindliche-Diskurse, -Praktiken und...
Sunday, 1 July, 2018
Radikalisierung in Nordrhein-Westfalen
Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU)warnte vor der Gefahr der Kinder von zurückkehrenden IS-Kämpfern und ruft zur Sammlung und Speicherung von Informationen über sie, damit die Behörden mit ihnen in bester Weise umgehen...
Tuesday, 5 June, 2018
123456

Feuer in DitibMoschee: Polizei geht von Brandanschlag aus.
Anonym

Feuer in DitibMoschee: Polizei geht von Brandanschlag aus.

Auf eine Moschee in Berlin ist vermutlich ein Brandanschlag verübt worden. In dem Gotteshaus im Stadtteil Reinickendorf war in der Nacht zu Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. „Nach derzeitigen Erkenntnissen wird von einer politisch motivierten Straftat ausgegangen“, teilte die Polizei mit.
Zeugen hätten an der Koca-Sinan-Camii-Moschee an der Ecke Pankower Allee und Kühleweinstraße ein Klirren gehört und drei jugendliche Verdächtige gesehen, die Richtung Letteplatz weggelaufen seien. Eine Fensterscheibe war eingeworfen worden, der Hauptraum sei komplett ausgebrannt.
„Die meisten Räumlichkeiten unserer Moschee sind weitestgehend nicht mehr nutzbar“, teilte die Koca-Sinan-Camii-Gemeinde mit, die zum Ditib-Verband gehört. Gemeindemitglieder räumten am Sonntag Trümmer fort und versuchten, durchnässte Gebetbücher und Koran-Ausgaben zu trocknen. „Ein Anschlag auf ein Gotteshaus, egal aus welchem Grund, ist nicht akzeptabel und nicht hinnehmbar“, betonte die Gemeinde.
Brandanschlag auf Moschee in Baden-Württemberg
Der Notruf ging bei der Feuerwehr um zwei Uhr nachts ein. 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Bei der Polizei ermittelt der für politische Straftaten zuständige Staatsschutz.

Print
2201 Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.

Der Großimam Prof Dr. Ahmad At-Tayyeb empfing Am Donnerstag, den 20/05/2019, den Präsidenten des kanadischen-Senats
     Der Großimam Prof Dr. Ahmad At-Tayyeb empfing Am Donnerstag, den 20/05/2019, den Präsidenten des kanadischen-Senats, George Ferry, und seine begleitende Delegation während seines Besuchs in Kairo. Der Großimam erklärte,...
Monday, 20 May, 2019
12345678910Last

Geburtstag des Propheten Muhammad
Im Monat Rabî'ul-Awwal des islamischen Kalenders fand eine der großartigen und denkwürdigsten Ereignisse in der islamischen Geschichte statt, nämlich die Geburt des Propheten Muhammad – Möge Allahs Segen und Frieden auf ihn. Er wurde...
Monday, 19 November, 2018
12345678