Freiwilliges Ritualfasten im Schawwal

  • | Thursday, 21 June, 2018
Freiwilliges Ritualfasten im Schawwal

1. Es ist erwünscht, dass der Muslim sechs Tage im Monat Schawwal fastet. Der Prophet, Allah segne ihn und schenke ihm Heil, sagte:
„Wer immer den Monat Ramadan fastet und dann sechs Tage im (darauffolgenden) Monat Schawwal (freiwillig) fastet, so ist es, als ob er das ganze Leben fasten würde.“

2. Am ersten Schawwal ist das Ritualfasten verboten, denn das Fastenbrechenfest findet an diesem Tag statt. Der Prophet, Allah segne ihn und schenke ihm Heil, sagte:
„Das Ritualfasten ist an zwei Tagen unzulässig: am Tag des Fasten-brechens nach Ramadan und am Opfertag.“

3. Es ist besser, dass der Muslim die versäumten Fastentage im Ramadan zuerst nachholt, denn das Pflichtfasten soll dem freiwilligen Fasten vorgezogen werden.

4. Man kann die sechs Tage des Schawwal in ununterbrochener oder unterbrochener Folge fasten.

 

Al-Azhar Globalzentrum für Fatwa

Print
Tags:
Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.