Rechtsextremismus in sozialen Netzwerken

  • | Tuesday, 3 July, 2018
Rechtsextremismus in sozialen Netzwerken

Eine Studie über die Beiträge der Rechtsextremer und die der radikalen Islamisten in sozialen Netzwerken zeigt, dass es Gemeinsamkeiten zwischen radikalen Islamisten und Neonazis gibt. Dabei wurden zwischen 2013 und 2017 mehr als 10.000 extremistische Posts in sozialen Medien untersucht. 
Al-Azhar Observatorium hebt ständig hervor, dass die extremistischen Verhalten - abgesehen von ihrer Richtung oder Religion- sich ähneln und zu denselben Ergebnissen führen. Denn sowohl die Rechtsextremisten als auch die IS-Anhänger rufen zum Hass und zur Gewalt auf. Sie benutzen auch dieselben Strategien; Leute zu sich zu werben, Soziale Netzwerke zu benutzen, Hassrede zu breiten. Der Begriffsapparat ist zwar unterschiedlich, aber der Inhalt ist jedoch gleich. Deshalb warnt Al-Azhar Observatorium stets vor diesen Gruppen, da sie die Pluralität der Gesellschaften bedrohen.

Print
Tags:
Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.

x