Pressemitteilung des Großimams über die Entweihung des edlen Korans

Diejenigen, die den Heiligen Koran verbrannt haben, sollen wissen, dass man ihre Verbrechen nichts anderes als eine barbarische terroristische Kriminalität beschreiben kann. Diese Tat gilt als abscheulichen Rassismus, der von allen menschlichen...

Al-Azhar-Observatorium für Bekämpfung des Extremismus verurteilt aufs Schärfste, die von der Zeitung "Charlie Hebdo" erneut veröffentlichten...

     Al_Azhar_Observatorium warnt: Es verwurzelt Hass und behindert Bemühungen des interreligiösen Dialoges. Al-Azhar-Observatorium für Bekämpfung des Extremismus kündigt seine strikte Ablehnung und scharfe Verurteilung zu der...

Al_Azhar_Observatorium Schätzt die Gründung eines Expertenkreises Gegen Muslimfeindlichkeit seitens des Innenministeriums

     Der deutsche Innenminister Horst Seehofer hat vor etwa 6 Monaten zur Berufung eines Expertenrats zur Bekämpfung von Muslimfeindlichkeit aufgerufen. Das Observatorium fand dies damals als einen Schritt auf dem richtigen Weg....

Al-Azhar-Observatorium fordert die europäischen Gesellschaften auf, die Heiligkeiten der Muslime zu respektieren

     Nach wiederholten Schmähungen des heiligen Korans fordert das Al-Azhar-Observatorium für Bekämpfung des Extremismus die europäischen Gesellschaften auf, die Heiligkeiten der Muslime zu respektieren und dem kriminellen...

First567810121314Last

Gewaltorientierter Rechtsextremismus in Deutschland
     Rechtsextremismus ist eine Ideologie, die viele verschiedene Ausprägungen in Deutschland hat. Zu ihm gehören gemäß des Verfassungsschutzberichts in 2018 nicht nur einige deutschen Parteien, beispielsweise die...
Thursday, 18 July, 2019
Rechtsextremismus in sozialen Netzwerken
Eine Studie über die Beiträge der Rechtsextremer und die der radikalen Islamisten in sozialen Netzwerken zeigt, dass es Gemeinsamkeiten zwischen radikalen Islamisten und Neonazis gibt. Dabei wurden zwischen 2013 und 2017 mehr als 10.000...
Tuesday, 3 July, 2018
Tag gegen Anti muslimischen Rassismus
Al-Azhar Observatorium schätzt die Entscheidung, Tag gegen Anti muslimischen Rassismus festzulegen, hoch. Der Tag trifft den 1. Juli jedes Jahr. Ein Zusammenschluss aus mehr als 20 Organisationen will auf islamfeindliche-Diskurse, -Praktiken und...
Sunday, 1 July, 2018
123456

Der Großimam erhält offizielle Einladung zum Gipfeltreffen religiöser Führer zum Klimawandel in Rom
/ Categories: Nachrichten

Der Großimam erhält offizielle Einladung zum Gipfeltreffen religiöser Führer zum Klimawandel in Rom

     Der Großimam, Prof. Dr. Ahmed Al-Tayyeb, Scheich von Al-Azhar Al-Sharif, erhielt eine offizielle Einladung zum Teilnehmen am Gipfel der religiösen Führer zum Klimawandel, der von der britischen Regierung in der ersten Woche im nächsten Oktober in der italienischen Hauptstadt Rom abgehalten wird, also in Anwesenheit prominenter religiöser Persönlichkeiten, politischer und religiöser Führer aus verschiedenen Ländern der Welt..
Seine Eminenz, der Großimam, sagte während seines Treffens mit Sir Geoffrey Adams, dem britischen Botschafter in Ägypten am Mittwoch, den 02.06.2019, dass Religionen auf der Bewahrung des Universums und der Umwelt basieren und dass der Heilige Koran voller Versen ist, die bestätigen, dass alle Geschöpfe Gott verherrlichen.
Seine Eminenz betonte, dass in dem islamischen Recht bestimmte Regeln und Anweisungen für die Bewahrung der Umwelt verankert sind. So erwähnte der Großimam, dass der Prophet, Gott segne ihn und schenke ihm Heil, immer pflegte, jeder muslimischen Armee zu  befehlen, kein Tier in der Armee des Feindes zu töten, außer wenn es zum Essen benötigt wird, und keine Palmen zu verbrennen oder Bienen zu zerstreuen.
Er wies darauf hin, dass der Prophet in verschiedenen Situationen   die Notwendigkeit der Wahrung der Rechte von Pflanzen, Tieren und unbelebten Objekten verdeutlichte , was die klare Position des Islam zum Schutz von Lebewesen und zur Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts zeigen sollen.
Seine Eminenz begrüßte die Einladung der britischen Regierung und erklärte, dass dieser Schritt sehr wichtig ist und dass es viele religiöse Führer gibt, die  die Notwendigkeit des Umweltschutzes aufgefordert haben. Außerdem unterstrich er, dass es eine unabhängigen Körper geben muss, der weder politischen Kalkülen noch wirtschaftlichen Interessen unterliegt, deren Auftrag es ist, die Umwelt zu schützen und den Klimawandel durch Studien und Forschungen zu verfolgen.
In einem anderen Zusammenhang lobte der Großimam die Zusammenarbeit zwischen Al-Azhar und dem British Council, beschrieb diese Zusammenarbeit als fruchtbar und  bestätigte, dass es notwendig  ist, daran zu arbeiten, von den wissenschaftlichen Kadern zu profitieren.
Von seiner Seite aus  sagte der britische Botschafter in Ägypten, Sir Geoffrey Adams,  dass  „es war mir eine Freude, heute Seine Eminenz Dr. Ahmed Al-Tayyeb zu treffen, um die Zusammenarbeit Großbritanniens mit Al-Azhar in den Bereichen Klima und Bildung zu diskutieren. Der Klimawandel ist ein Thema, das uns alle betrifft, egal ob Politiker, religiöse Führer oder Bürger, und wir ermutigen alle Organisationen, ihre Rolle zu übernehmen, und wir sind daran interessiert, mit Al-Azhar zusammenzuarbeiten, um Wege zur Zusammenarbeit zu finden und die Bemühungen der Religionen zum Erhalt der Umwelt zu verstärken“
Der Botschafter fügte hinzu: „Wir haben gemeinsame Bildungsprojekte besprochen, bei denen Großbritannien Stipendien für Studieninteressierte anbietet, und wir unterstützen Al-Azhar in seinem Bestreben, die Beziehungen zwischen den Religionen und Kulturen zu stärken, denn  dies trägt zum Aufbau einer sichereren, wohlhabenderen und toleranteren Gesellschaft bei“.
 

Print
980 Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.

Al-Azhar verurteilt den Terroranschlag auf eine Wasserpumpstation in Westsinai:
     Al-Azhar verurteilt aufs Schärfste den Terroranschlag, der am 7 Mai eine Wasserpumpstation westlich von Sinai erzielte, bei dem 11 Soladten getötet und fünf weitere verwundet wurden. Al-Azhar bestätigt, dass alle Ägypter mit...
Sunday, 8 May, 2022
12345678910Last

Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung...
Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung:  „Was die Muslime nicht bezweifeln, ist, dass dieser edle Koran in seiner Erhabenheit ein göttliches Buch bleiben wird, das die ganze Menschheit zum Guten leitet, und dass sein Licht...
Wednesday, 27 April, 2022
Gleichheit zwischen allen Menschen...
Tuesday, 26 April, 2022
12345678910Last