Die Presse: Erzbischof von Mossul über IS: "Morgen werden sie bei euch sein"

Der Bischof der syrisch-katholischen Kirche fordert den Westen auf, die Region vom Islamischen Staat zu befreien. Der vor den Jihadisten geflüchtete Erzbischof von Mossul im Irak, Yohanna Petros Mouche (Syrisch-katholische Kirche), hat die...

Der Spiegel: Anti-Terror-Einsatz: Razzia in Bremer Moschee war rechtswidrig

Die Bremer Polizei hätte während ihres Anti-Terror-Einsatzes Ende Februar die Moschee des Islamischen Kulturzentrums (IKZ) nicht durchsuchen dürfen. Die Razzia sei rechtswidrig gewesen, urteilte das Landgericht Bremen in einem...

Der Spiegel: Einsatz in Wuppertal: Spezialkräfte nehmen mutmaßlichen Islamisten fest

Er wollte offenbar ins syrisch-irakische Kriegsgebiet ausreisen, doch die Polizei hielt ihn auf: Ein 21-jähriger mutmaßlicher Islamist ist in Wuppertal festgenommen worden. Wuppertal gilt als Hochburg radikaler Islamisten, dort...

Auszüge aus dem Wort des Großscheichs am 08.06.2015 in Florenz, Italien

Im Geflecht der Depression und Verzweiflung, die über unsere Welt herrschen, die selbst vor einer kulturellen Dekadenz steht, entstand die Idee eines Treffens, bei dem eine Elite aus dem Westen mit einer anderen aus dem Osten zusammensitzt. Die...

First5152535455575960

Gewaltorientierter Rechtsextremismus in Deutschland
     Rechtsextremismus ist eine Ideologie, die viele verschiedene Ausprägungen in Deutschland hat. Zu ihm gehören gemäß des Verfassungsschutzberichts in 2018 nicht nur einige deutschen Parteien, beispielsweise die...
Thursday, 18 July, 2019
Rechtsextremismus in sozialen Netzwerken
Eine Studie über die Beiträge der Rechtsextremer und die der radikalen Islamisten in sozialen Netzwerken zeigt, dass es Gemeinsamkeiten zwischen radikalen Islamisten und Neonazis gibt. Dabei wurden zwischen 2013 und 2017 mehr als 10.000...
Tuesday, 3 July, 2018
Tag gegen Anti muslimischen Rassismus
Al-Azhar Observatorium schätzt die Entscheidung, Tag gegen Anti muslimischen Rassismus festzulegen, hoch. Der Tag trifft den 1. Juli jedes Jahr. Ein Zusammenschluss aus mehr als 20 Organisationen will auf islamfeindliche-Diskurse, -Praktiken und...
Sunday, 1 July, 2018
123456

Al-Azhar verurteilt den Terroanschlag auf die zwei Moscheen in Neuseeland
/ Categories: Veranstaltungen

Al-Azhar verurteilt den Terroanschlag auf die zwei Moscheen in Neuseeland

     Al-Azhar verurteilt am Schärfsten den Terroranschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland und bestätigt, dass dieser Anschlag ein konkreter Hinweis auf einen Aufstieg von Hassreden und Islamphobie ist.
Der GroßImam der Al-Azhar, Prof. Dr. Ahmed Al-Tayeb, verurteilt am Schärfsten den schrecklichen Terroranschlag auf die zwei Moscheen in Christchurch in Neuseeland während des Freitagsgebetes, was zahlreiche Tote und Verletzte gefordert hat.
Die Al-Azhar warnt davor, dass dieser Angriff ein äußerst gefährliches Zeichen für die fatalen Folgen der Steigerung des Hassredens, der Ausländerfeindlichkeit und der Ausbreitung der Islamophobie in vielen Ländern Europas zeigt. Sogar in den Ländern, die mit dem friedlichen Zusammenleben unter ihren Bewohnern bekannt waren.
Al-Azhar unterstreicht, dass dieser verbrecherische Angriff, der die Heiligkeit der Gotteshäuser verletzt und der das Blutvergießen der Unschuldigen verursacht, ein Warnsignal dazu sein soll, dass man mit solchen Strömungen und extremistischen Gruppen, die diese abscheulichen terroristischen Handlungen begehen, keine Nachsicht haben soll.
Al-Azhar betont ebenso, dass es notwendig ist, viele weitere Maßnahmen einzuleiten, um die Werte des Zusammenlebens, die der Toleranz und die der positiven Integration in der Gesellschaft, abgesehen von den unterschiedlichen Religionen und Kulturen, zu unterstützen.
Mit seiner Verurteilung dieses terroristischen Terroranschlags spricht Al-Azhar den Familien der Opfer ihr aufrichtiges Beileid aus und bittet Allah darum, den Angehörigen der Todesopfer Geduld zu inspirieren, und wünscht den Verletzten Gute Besserung.

 

Print
2413 Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.

Al-Azhar verurteilt den Terroranschlag auf eine Wasserpumpstation in Westsinai:
     Al-Azhar verurteilt aufs Schärfste den Terroranschlag, der am 7 Mai eine Wasserpumpstation westlich von Sinai erzielte, bei dem 11 Soladten getötet und fünf weitere verwundet wurden. Al-Azhar bestätigt, dass alle Ägypter mit...
Sunday, 8 May, 2022
12345678910Last

Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung...
Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung:  „Was die Muslime nicht bezweifeln, ist, dass dieser edle Koran in seiner Erhabenheit ein göttliches Buch bleiben wird, das die ganze Menschheit zum Guten leitet, und dass sein Licht...
Wednesday, 27 April, 2022
Gleichheit zwischen allen Menschen...
Tuesday, 26 April, 2022
12345678910Last