FAZ:Polizei ermittelt Verdächtigen

Die türkische Polizei hat offenbar einen Verdächtigen identifiziert, der für den Anschlag von Suruc verantwortlich sein soll. Ministerpräsident Davutoglu vermutet die Drahtzieher des Attentats im Ausland.

Die Presse: IS-Terror: Es war wie Gehirnwäsche

Als 16-jähriger angehender Versicherungskaufmann konvertierte Oliver N. voriges Jahr zum Islam. Dann zog er von Wien nach Syrien, um sich der Terrororganisation IS anzuschließen. Nun steht er vor Gericht.

Beileidsbekundung

Al-Azhar bekundettiefe Trauer über den Tod des Emirs Soud Al-Faisal und betont: Die Geschichte wird seine historischen Situationen den arabischen und islamischen Gemeinschaftengegenüber mit leuchtenden Buchstaben schreiben. Mit tiefem Glauben an...

Die Presse: Erzbischof von Mossul über IS: "Morgen werden sie bei euch sein"

Der Bischof der syrisch-katholischen Kirche fordert den Westen auf, die Region vom Islamischen Staat zu befreien. Der vor den Jihadisten geflüchtete Erzbischof von Mossul im Irak, Yohanna Petros Mouche (Syrisch-katholische Kirche), hat die...

First5354555658606162

Gewaltorientierter Rechtsextremismus in Deutschland
     Rechtsextremismus ist eine Ideologie, die viele verschiedene Ausprägungen in Deutschland hat. Zu ihm gehören gemäß des Verfassungsschutzberichts in 2018 nicht nur einige deutschen Parteien, beispielsweise die...
Thursday, 18 July, 2019
Rechtsextremismus in sozialen Netzwerken
Eine Studie über die Beiträge der Rechtsextremer und die der radikalen Islamisten in sozialen Netzwerken zeigt, dass es Gemeinsamkeiten zwischen radikalen Islamisten und Neonazis gibt. Dabei wurden zwischen 2013 und 2017 mehr als 10.000...
Tuesday, 3 July, 2018
Tag gegen Anti muslimischen Rassismus
Al-Azhar Observatorium schätzt die Entscheidung, Tag gegen Anti muslimischen Rassismus festzulegen, hoch. Der Tag trifft den 1. Juli jedes Jahr. Ein Zusammenschluss aus mehr als 20 Organisationen will auf islamfeindliche-Diskurse, -Praktiken und...
Sunday, 1 July, 2018
123456

/ Categories: Nachrichten, Artikel

Der Weisenrat der Muslime und sein Vorsitzender, seine Eminenz der Großscheich Prof. Dr. Ahmad at-Taiyib verurteilen den Terror in Frankreich

Der Weisenrat der Muslime, der im Jahre 2014 in Kairo gegründet wurde und als Plattform des innerislamischen Dialogs fungiert, um Potentiale des Friedens zu entfalten, verurteilt die Terroranschläge von Paris aufs Schärfste und betont:

- dass die Attentäter durch ihr verabscheuenswürdiges Verbrechen alle humanistischen Werte verworfen haben und,
-  dass es Zeit ist, die internationalen Bemühungen zu vereinen, um den Terrorismus mit aller Stärke und Entschlossenheit zu bekämpfen.

Der Weisenrat der Muslime und sein Vorsitzender, seine Eminenz der Großscheich Prof. Dr. Ahmad at-Taiyib, Scheich der Al-Azhar Universität, verurteilen nachdrücklich die jüngsten blutigen Terroranschläge, die sich in Paris ereignet haben.

Der Weisenrat der Muslime betont: dass diejenigen, die hinter diesen feigen terroristischen Handlungen, die im Wiederspruch zu allen Religionen und Konventionen stehen, sich von allen Werten, Traditionen und Bräuchen der Menschheit, die das Töten und Terrorisieren von Unschuldigen verbieten, abgewandt haben.
Der Rat macht deutlich, dass die Zeit mehr als denn je gekommen ist, um mit aller Stärke und Entschlossenheit diese fehlgeleiteten Gruppierungen zu bekämpfen, denn sie zerstören das Leben, das Gott für unantastbar erklärt hat und sie bedrohen den internationalen Frieden, nach dem sich die ganze Menschheit sehnt.

 

Previous Article Al-Azhar verurteilt die Terroranschläge in Paris
Next Article Nächsten Samstag findet die Sitzung des Weisenrats der Muslime in Kairo statt
Print
9680 Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.

Al-Azhar verurteilt den Terroranschlag auf eine Wasserpumpstation in Westsinai:
     Al-Azhar verurteilt aufs Schärfste den Terroranschlag, der am 7 Mai eine Wasserpumpstation westlich von Sinai erzielte, bei dem 11 Soladten getötet und fünf weitere verwundet wurden. Al-Azhar bestätigt, dass alle Ägypter mit...
Sunday, 8 May, 2022
135678910Last

Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung...
Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung:  „Was die Muslime nicht bezweifeln, ist, dass dieser edle Koran in seiner Erhabenheit ein göttliches Buch bleiben wird, das die ganze Menschheit zum Guten leitet, und dass sein Licht...
Wednesday, 27 April, 2022
Gleichheit zwischen allen Menschen...
Tuesday, 26 April, 2022
124678910Last