Al-Azhar verurteilt den Terroranschlag auf eine Wasserpumpstation in Westsinai:

     Al-Azhar verurteilt aufs Schärfste den Terroranschlag, der am 7 Mai eine Wasserpumpstation westlich von Sinai erzielte, bei dem 11 Soladten getötet und fünf weitere verwundet wurden. Al-Azhar bestätigt, dass alle Ägypter mit...

Al-Azhar Observatorium für Bekämpfung des Extremismus wünscht allen Musliminnen ...

     Al-Azhar Observatorium für Bekämpfung des Extremismus wünscht allen Musliminnen und Muslimen ein gesegnetes, frohes und friedvolles Fest des Fastenbrechens, ein gesegnetes Id al-Fitr. Möge Allah die guten Taten annehmen und...

Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung...

Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung:  „Was die Muslime nicht bezweifeln, ist, dass dieser edle Koran in seiner Erhabenheit ein göttliches Buch bleiben wird, das die ganze Menschheit zum Guten leitet, und dass sein Licht...

Gleichheit zwischen allen Menschen...

Gleichheit zwischen allen Menschen, Der Großimam der Al-Azhar:  „Der Islam legte das Prinzip der Gleichheit zwischen allen Menschen fest, ein Prinzip, das kein soziales System und keine Zivilisation jemals vor ihm kannte. Im Heiligen...

1345678910Last

Verketzerung der Muslime, die die Treue zu dem sogenannten Kalifat „Daesch“ nicht versprechen
Nur Gott kann darüber entscheiden, wer gläubig oder ungläubig sei. Der Prophet hat uns beigebracht, mit den Menschen gemäß dem umzugehen, was sie sagen, ihr Innere nicht zu beurteilen, und sie nicht wegen ihres Glaubens oder Unglaubens zur...
Sunday, 13 August, 2017
Die nationale Identität des Muslim
Die nationale Identität widerspricht nicht der religiösen Identität, solange die nationale Identität nicht dazu führt, die Gebote Allahs zu widersetzen. Wenn ein Muslim die Zugehörigkeit zu seiner Religion, zur Heimat, wo er geboren wurde, oder...
Sunday, 6 August, 2017
Der Andersgläubige ist kein Feind der Muslime
Der Umgang mit dem Andersgläubigen und die Kooperation mit ihm in den gemeinsamen Interessen sind nach den islamischen Prinzipien nicht verboten. Als Beleg dafür die Tradition des Propheten  Muhammad (Allah segne ihn und schenke ihm heil),...
Sunday, 6 August, 2017
123456

Freiwilliges Ritualfasten im Schawwal

Freiwilliges Ritualfasten im Schawwal

1. Es ist erwünscht, dass der Muslim sechs Tage im Monat Schawwal fastet. Der Prophet, Allah segne ihn und schenke ihm Heil, sagte:
„Wer immer den Monat Ramadan fastet und dann sechs Tage im (darauffolgenden) Monat Schawwal (freiwillig) fastet, so ist es, als ob er das ganze Leben fasten würde.“

2. Am ersten Schawwal ist das Ritualfasten verboten, denn das Fastenbrechenfest findet an diesem Tag statt. Der Prophet, Allah segne ihn und schenke ihm Heil, sagte:
„Das Ritualfasten ist an zwei Tagen unzulässig: am Tag des Fasten-brechens nach Ramadan und am Opfertag.“

3. Es ist besser, dass der Muslim die versäumten Fastentage im Ramadan zuerst nachholt, denn das Pflichtfasten soll dem freiwilligen Fasten vorgezogen werden.

4. Man kann die sechs Tage des Schawwal in ununterbrochener oder unterbrochener Folge fasten.

 

Al-Azhar Globalzentrum für Fatwa

Print
3385 Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.

Al-Azhar verurteilt den Terroranschlag auf eine Wasserpumpstation in Westsinai:
     Al-Azhar verurteilt aufs Schärfste den Terroranschlag, der am 7 Mai eine Wasserpumpstation westlich von Sinai erzielte, bei dem 11 Soladten getötet und fünf weitere verwundet wurden. Al-Azhar bestätigt, dass alle Ägypter mit...
Sunday, 8 May, 2022
12345678910Last

Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung...
Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung:  „Was die Muslime nicht bezweifeln, ist, dass dieser edle Koran in seiner Erhabenheit ein göttliches Buch bleiben wird, das die ganze Menschheit zum Guten leitet, und dass sein Licht...
Wednesday, 27 April, 2022
Gleichheit zwischen allen Menschen...
Tuesday, 26 April, 2022
12345678910Last