Al-Azhar verurteilt den Terroranschlag auf eine Wasserpumpstation in Westsinai:

     Al-Azhar verurteilt aufs Schärfste den Terroranschlag, der am 7 Mai eine Wasserpumpstation westlich von Sinai erzielte, bei dem 11 Soladten getötet und fünf weitere verwundet wurden. Al-Azhar bestätigt, dass alle Ägypter mit...

Al-Azhar Observatorium für Bekämpfung des Extremismus wünscht allen Musliminnen ...

     Al-Azhar Observatorium für Bekämpfung des Extremismus wünscht allen Musliminnen und Muslimen ein gesegnetes, frohes und friedvolles Fest des Fastenbrechens, ein gesegnetes Id al-Fitr. Möge Allah die guten Taten annehmen und...

Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung...

Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung:  „Was die Muslime nicht bezweifeln, ist, dass dieser edle Koran in seiner Erhabenheit ein göttliches Buch bleiben wird, das die ganze Menschheit zum Guten leitet, und dass sein Licht...

Gleichheit zwischen allen Menschen...

Gleichheit zwischen allen Menschen, Der Großimam der Al-Azhar:  „Der Islam legte das Prinzip der Gleichheit zwischen allen Menschen fest, ein Prinzip, das kein soziales System und keine Zivilisation jemals vor ihm kannte. Im Heiligen...

124678910Last

123456

/ Categories: Nachrichten, Artikel

Der Weisenrat der Muslime und sein Vorsitzender, seine Eminenz der Großscheich Prof. Dr. Ahmad at-Taiyib verurteilen den Terror in Frankreich

Der Weisenrat der Muslime, der im Jahre 2014 in Kairo gegründet wurde und als Plattform des innerislamischen Dialogs fungiert, um Potentiale des Friedens zu entfalten, verurteilt die Terroranschläge von Paris aufs Schärfste und betont:

- dass die Attentäter durch ihr verabscheuenswürdiges Verbrechen alle humanistischen Werte verworfen haben und,
-  dass es Zeit ist, die internationalen Bemühungen zu vereinen, um den Terrorismus mit aller Stärke und Entschlossenheit zu bekämpfen.

Der Weisenrat der Muslime und sein Vorsitzender, seine Eminenz der Großscheich Prof. Dr. Ahmad at-Taiyib, Scheich der Al-Azhar Universität, verurteilen nachdrücklich die jüngsten blutigen Terroranschläge, die sich in Paris ereignet haben.

Der Weisenrat der Muslime betont: dass diejenigen, die hinter diesen feigen terroristischen Handlungen, die im Wiederspruch zu allen Religionen und Konventionen stehen, sich von allen Werten, Traditionen und Bräuchen der Menschheit, die das Töten und Terrorisieren von Unschuldigen verbieten, abgewandt haben.
Der Rat macht deutlich, dass die Zeit mehr als denn je gekommen ist, um mit aller Stärke und Entschlossenheit diese fehlgeleiteten Gruppierungen zu bekämpfen, denn sie zerstören das Leben, das Gott für unantastbar erklärt hat und sie bedrohen den internationalen Frieden, nach dem sich die ganze Menschheit sehnt.

 

Previous Article Al-Azhar verurteilt die Terroranschläge in Paris
Next Article Nächsten Samstag findet die Sitzung des Weisenrats der Muslime in Kairo statt
Print
9126 Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.

Al-Azhar verurteilt den Terroranschlag auf eine Wasserpumpstation in Westsinai:
     Al-Azhar verurteilt aufs Schärfste den Terroranschlag, der am 7 Mai eine Wasserpumpstation westlich von Sinai erzielte, bei dem 11 Soladten getötet und fünf weitere verwundet wurden. Al-Azhar bestätigt, dass alle Ägypter mit...
Sunday, 8 May, 2022
12345678910Last

Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung...
Der Großimam in der Feier der Nacht der Bestimmung:  „Was die Muslime nicht bezweifeln, ist, dass dieser edle Koran in seiner Erhabenheit ein göttliches Buch bleiben wird, das die ganze Menschheit zum Guten leitet, und dass sein Licht...
Wednesday, 27 April, 2022
Gleichheit zwischen allen Menschen...
Tuesday, 26 April, 2022
124678910Last