Der Scheich von Al-Azhar lehnt die Verbreitung des Begriffs "islamischer Terrorismus" ab und fordert, dass seine Verwendung unter Strafe gestellt wird

  • | Friday, 2 October, 2020
Der Scheich von Al-Azhar lehnt die Verbreitung des Begriffs "islamischer Terrorismus" ab und fordert, dass seine Verwendung unter Strafe gestellt wird

     Seine Eminenz, der Großimam, Prof. Dr. Ahmed Al-Tayeb, Scheich von Al-Azhar Al-Sharif, drückt seine starke Verurteilung und Wut darüber aus, dass einige zuständigen Beamte bzw. Angestellte in westlichen Ländern darauf bestehen, den Begriff "islamischer Terrorismus" zu verwenden. Sie nehmen aber nicht in Betracht, dass dieser Begriff schwerwiegende Beleidigung der islamischen Religion und ihrer Gläubigen, eine fehlerhafte Missachtung ihrer toleranten Scharia und ihrer Gesetze beinhaltet. Diese Scharia und Gesetze kriminalisieren ihrerseits die Verletzung aller Menschenrechte, vor allem Recht auf Leben, Freiheit, Brüderlichkeit und gegenseitigen Respekt.
Der Scheich von Al-Azhar bekräftigt, dass das Vorwerfen des Islam oder anderer göttlichen Religionen mit dem Terrorismus ein Fehler ist, indem die Wahrheit der Religionen, die vom Himmel mit der Absicht herabgekommen sind, die Menschen glücklich zu machen, mit dem Instrumentalisieren dieser Religionen durch einige Anhänger dieser oder jener Religion verwechselt wird.
Diejenige, die mit der Benutzung dieses Begriffs nicht aufhören, erkennen nicht, dass sie dadurch den Weg eines fruchtbaren Dialogs zwischen Ost und West blockieren und dass sie somit die Hassreden zwischen den Anhängern einer einzelnen Gesellschaft verbreiten.
Der Scheich von Al-Azhar fordert die Weisen des Westens dazu auf, darauf zu achten, dass die Benutzung dieser irreführenden Begriffe zur Verbreitung des Hasses, der Intoleranz und zur Verzerrung der Prinzipien toleranter Religionen führt. Diese Religionen ruft in der Tat zu dem Verzicht auf Gewalt und zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens aller Menschen auf.
 

Print
Categories: Nachrichten
Tags:
Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.