Al-Azhar Universität veranstaltet COREVIP 2019

     In Zusammenarbeit mit der Association of African Universities hat die Al-Azhar Universität die "Internationale Konferenz der Hochschulleiter in Afrika " (COREVIP 2019) ins Leben gerufen, die bis zum 11. Juli...

Präsidentin der UN-Generalversammlung lobt die Bemühungen der Al-Azhar bei der Verbreitung des Friedens und bei der Bekämpfung des Extremismus

     Am Dienstag, den 02. 07. 2019, kam María Fernanda Espinosa, die Präsidentin der UN-Generalversammlung, in Begleitung einer hochrangigen Delegation der UN in Al-Azhar zu Besuch, die Herr Richard Dictus, den UN-Koordinator...

Al-Azhar Observatorium für Bekämpfung des Extremismus führt eine Kampagne unter dem Titel "Sport als Mittel für interkulturelle Verständigung"...

     Heute Morgen führte Al- Al-Azhar Observatorium für Bekämpfung des Extremismus eine Kampagne unter dem Titel " Sport als Mittel für interkulturelle Verständigung " zeitgleich mit der Afrika-Meisterschaft, die in...

Der Schutz des Intellekts vor Extremismus

     Es besteht keinen Zweifel daran, dass die Jugend von heute in den meisten Regionen der Welt, insbesondere in muslimischen Ländern, eine Reihe von Änderungen und Herausforderungen konfrontiert. Diese Änderungen und...

123468910Last

Rechtsextremismus in sozialen Netzwerken
Eine Studie über die Beiträge der Rechtsextremer und die der radikalen Islamisten in sozialen Netzwerken zeigt, dass es Gemeinsamkeiten zwischen radikalen Islamisten und Neonazis gibt. Dabei wurden zwischen 2013 und 2017 mehr als 10.000...
Tuesday, 3 July, 2018
Tag gegen Anti muslimischen Rassismus
Al-Azhar Observatorium schätzt die Entscheidung, Tag gegen Anti muslimischen Rassismus festzulegen, hoch. Der Tag trifft den 1. Juli jedes Jahr. Ein Zusammenschluss aus mehr als 20 Organisationen will auf islamfeindliche-Diskurse, -Praktiken und...
Sunday, 1 July, 2018
Radikalisierung in Nordrhein-Westfalen
Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU)warnte vor der Gefahr der Kinder von zurückkehrenden IS-Kämpfern und ruft zur Sammlung und Speicherung von Informationen über sie, damit die Behörden mit ihnen in bester Weise umgehen...
Tuesday, 5 June, 2018
123456

مدير بوابة الأزهر

Al-Azhar verurteilt den französischen Luftangriff auf eine Kinderschule in der Stadt von Mosul und betont, der Angriff auf die Unschuldigen führe zur Ausweitung und Verbreitung des Terrors

Al-Azhar und ihr Groß-Imam Prof. Dr. Ahmed At-Tayyeb, der Scheich vom Al-Azhar, verurteilt mit Nachdruck den Luftangriff der französischen Kampfflugzeuge auf die Grundschule "Fatma Al-Zahraa", im Alzohor Viertel, östlich von der Stadt Al-Mosil in der irakischen Provinz von Ninewa, bei dem zwanzig Schülerinnen und Schüler getötet und fünfundzwanzig verletzt worden sind.

Al-Azhar betont, dass der Angriff auf die unschuldigen Kinder den Terrorismus nicht vernichtet, sondern trägt dazu dabei, ihn zu verbreiten, ausdehnen und dessen Kreise zu weiten. Al-Azhar warnt erneut davor, dass die falschen Behandlungen und die zufälligen Reaktionen, sowie auch Ungenauigkeit beim Schlagen der Hochburgen der Terroristen, was zum Töten der unschuldigen Zivilisten führt, als eine andere Form des schrecklichen Terrorismus gelten, wie der des IS, denn das Opfer und die Folge sind in den beiden Fällen gleich.

 

Al-Azhar fordert die französischen Behörden auf, diesbezüglich eine sofortige Ermittlung einzuleiten, um Motive des Anschlags zu bestimmen und demzufolge die verantwortlichen Personen dafür öffentlich zur Rechenschaft zu ziehen. Al-Azhar fordert auch auf, eine kollektive organisierte Maßnahme nach einer einheitlichen Vision zu treffen, um extremistischen Organisationen zu beseitigen, die Welt von ihren Übeln zu befreien, und die Genauigkeit sowie auch Vorsicht beim Angreifen und der Verfolgung dieser bösartigen Terrororganisationen zu berücksichtigen. 

Previous Article Nächsten Samstag findet die Sitzung des Weisenrats der Muslime in Kairo statt
Next Article Kunjungan Grand Syekh Al Azhar dan Majelis Hukama Al Muslimin ke Indonesia
Print
1138 Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.

Deklaration der Al-Azhar: Das Tier, das durch Elektroschock getötet wird, darf nicht gegessen werden
Einige Massenmedien haben ein Fetwa, das den azharitischen Gelehrten zugeschrieben wird, veröffentlicht. Laut dieses Fetwas darf das Tier durch Elektroschock geschlachtet werden. Einige Massenmedien waren ungenau, indem sie der Al-Azhar...
Thursday, 13 August, 2015
First1617181921232425

Nach dem Ramadan
     In einer kritischen Lage und in einem beispiellosen Ereignis sprach Abu Bakr, der islamische erste Kalif, nach dem Tod des Propheten die Muslime an: „Wer den Mohamad dient, dann soll endlich verstehen, dass Mohamad...
Monday, 24 June, 2019
Geburtstag des Propheten Muhammad
Monday, 19 November, 2018
12345678