Al-Azhar Observatorium verurteilt den Angriff auf eine Moschee in der deutschen Stadt "Hildesheim"

     Al-Azhar Observatorium für Bekämpfung des Extremismus verurteilte den Terroranschlag auf eine Moschee in der niedersächsischen Stadt Hildesheim, der am letzten Samstag, den 04.03.2021 stattfand und bei dem die Wände und...

Erklärung des Rates der hochrangigen Gelehrten von Al-Azhar bezüglich der Entwicklungen in der Corona-Krise...

     xEs ist Pflicht, die von den zuständigen Behörden festgelegten vorbeugenden Maßnahmen einzuhalten. Eine Verletzung dieser Maßnahmen ist stark verboten. Die soziale Distanzierung zwischen den Moslimen, die das Gebet gemeinsam...

Al-Azhar Observatorium begrüßt die Forderung des Präsidenten El-Sisi, der Verletzung der religiösen Werte ein Ende zu setzen

     Al-Azhar Observatorium für Bekämpfung des Extremismus verfolgte mit großem Interesse die Äußerungen des ägyptischen Präsidenten Abdel Fatah El-Sisi während der gemeinsamen Pressekonferenz mit dem französischen Präsidenten...

Am Weltkindertag Al-Azhar_Observatorium: Der Kinderschutz soll ein Ziel für alle Gesellschaften sein

Die Welt feiert jedes Jahr am 20. November den Weltkindertag, den Jahrestag, an dem die UN-Vollversammlung die Kinderrechtskonvention von 1989 verabschiedete. Ab 1990 begann man den Kindertag feiern, um die Weltbindung zu stärken,  das...

123578910Last

Verketzerung der Muslime, die die Treue zu dem sogenannten Kalifat „Daesch“ nicht versprechen
Nur Gott kann darüber entscheiden, wer gläubig oder ungläubig sei. Der Prophet hat uns beigebracht, mit den Menschen gemäß dem umzugehen, was sie sagen, ihr Innere nicht zu beurteilen, und sie nicht wegen ihres Glaubens oder Unglaubens zur...
Sunday, 13 August, 2017
Die nationale Identität des Muslim
Die nationale Identität widerspricht nicht der religiösen Identität, solange die nationale Identität nicht dazu führt, die Gebote Allahs zu widersetzen. Wenn ein Muslim die Zugehörigkeit zu seiner Religion, zur Heimat, wo er geboren wurde, oder...
Sunday, 6 August, 2017
Der Andersgläubige ist kein Feind der Muslime
Der Umgang mit dem Andersgläubigen und die Kooperation mit ihm in den gemeinsamen Interessen sind nach den islamischen Prinzipien nicht verboten. Als Beleg dafür die Tradition des Propheten  Muhammad (Allah segne ihn und schenke ihm heil),...
Sunday, 6 August, 2017
123456

In seiner zweiten Reise in Europa, der Großscheich besucht Deutschland und hält eine internationale Rede im Bundestag
مدير بوابة الأزهر

In seiner zweiten Reise in Europa, der Großscheich besucht Deutschland und hält eine internationale Rede im Bundestag

Prof. Dr. Ahmad at-Tayyeb, Großscheich der Al-Azhar und der Vorsitzende des Weisenrates der Muslime, besucht Deutschland für mehrere Tage und hält dem Westen eine globale Rede im Bundestag. Im Besuch werden viele Treffen und  intensiven Aktivitäten stattfinden. Seine Eminenz trifft sich mit einigen deutschen Ministerinnen und Ministern und Verantwortlichen, sowie auch dem Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert. Er führt ebenso eine offene Diskussion mit den Abgeordneten des Deutschen Bundestages, Vertretern der Religionsgemeinschaften und Wissenschaftlern über den „Islam und Frieden“.
Außerdem nimmt der Großimâm an einer Konferenz über das „Friedenspotenzial des Islam“ unter dem Titel "Assalamu ‘Alaikum- Friede sei mit euch" in Münster teil. Er führt ebenso einige Interviews mit den berühmtesten deutschen Massenmedien, indem er auf die Notwendigkeit der Verbreitung von Werten der Toleranz und des Zusammenlebens betont. Dieser Besuch kommt im Rahmen der großen Bemühungen, die sich der Großimam Prof. Dr. Ahmed At-Tayyeb gibt, um den Frieden in allen Gesellschaften zu verbreiten, einen Kulturellen Dialog zwischen Osten und Westen, der auf den Respekt beruht, einzubauen und die Grundlagen der Demokratie, der Freiheit und des Friedens einzuprägen.

 

Previous Article Am Anfang seines historischen Besuch in Indonesien
Next Article Die internationale Pressekonferenz des Großimam in Abuja, Hauptstadt von Nigeria, Mai 2016
Print
5715 Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.

Al-Azhar Observatorium verurteilt den Angriff auf eine Moschee in der deutschen Stadt "Hildesheim"
     Al-Azhar Observatorium für Bekämpfung des Extremismus verurteilte den Terroranschlag auf eine Moschee in der niedersächsischen Stadt Hildesheim, der am letzten Samstag, den 04.03.2021 stattfand und bei dem die Wände und...
Tuesday, 6 April, 2021
12345678910Last

Spiritualität in der Pilgerfahrt (Hadsch)
     In paar Tagen beginnt die jährliche Session der Pilgerfahrt. Anlässlich dessen wird  in den folgenden Zeilen den Versuch unternommen, auf die Pilgerfahrt und ihre spirituellen Demissionen einzugehen. In der Tat...
Wednesday, 31 July, 2019
Nach dem Ramadan
Monday, 24 June, 2019
Geburtstag des Propheten Muhammad
Monday, 19 November, 2018
12345678